Rechtsanwalt Florian Grimm
Vita

  • Geboren am 06.07.1978 in Nürnberg und Allgemeine Hochschulreife im Jahre 1997 am Phillip – Melanchthon – Gymnasium in Nürnberg.
  • Studium der Rechtswissenschaften von 1998 bis 2002 an der Julius – Maximilians – Universität in Würzburg und an der Friedrich – Alexander – Universität Erlangen / Nürnberg mit erfolgreichem Abschluss des 1. Juristischen Staatsexamens 2002.
  • Von Oktober 2002 bis Dezember 2004 Juristisches Referendariat am OLG Nürnberg – Fürth mit erfolgreichem Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens.
  • Im Dezember 2004 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft durch die RAK Nürnberg.
  • Von Januar 2005 bis einschließlich Dezember 2005 Tätigkeit als freier Mitarbeiter / RA in der Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Reiner Grimm in Nürnberg.
  • Ab Januar 2006 bis Ende 2009 selbständiger Partner einer arbeits– und familienrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Nürnberg. Zusätzlich im gesamten Zeitraum selbständige / freie Mitarbeit für zwei weitere, mittelständische Kanzleien in Nürnberg.
  • Seit 2010 selbständiger Rechtsanwalt / Fachanwalt in Nürnberg
  • Seit 2014 in Böblingen mit eigener Kanzlei

Im Juni 2008 Verleihung des Titels Fachanwalt für Steuerrecht durch die RAK Nürnberg und im April 2016 Verleihung des Titels Fachanwalt für Familienrecht durch die RAK Stuttgart. Im April 2020 erfolgreicher Abschluss des Fachanwalt-Lehrgangs im Arbeitsrecht.

Die Schwerpunkte von RA Grimm liegen seit Beginn seiner Tätigkeit vor allem im Arbeitsrecht und im Familienrecht, sowohl in der gerichtlichen Vertretung bundesweit vor allen Arbeits- und Familiengerichten, als auch in der außergerichtlichen Vertretung und der rein beratenden Tätigkeit.

Ein zusätzlicher Schwerpunkt von RA Grimm besteht zudem im Steuerrecht und zwar sowohl im Bereich der zivilrechtlichen Steuerberaterhaftung, als auch in der Vertretung und Verteidigung im Steuerstrafverfahren ab Beginn des Ermittlungsverfahrens.